Zähne für ein Traumlächeln

Sich bei jedem Lachen die Hand vor den Mund halten? Das muss kein Dauerzustand sein. Ästhetische Mängel lassen sich leicht beheben. Mit Veneers, das sind hauchdünne – 0,3 Millimeter – Verblendschalen aus Keramik oder Kunststoff.

SINNVOLL EINSETZEN

Gebrauch von Veneers

Sinnvoll ist eine Zahnverblendung, wenn Sie mit der Optik der natürlichen Zähne nicht mehr zufrieden sind. Sie haben zwar beim Kauen, Sprechen und Essen keine Einschränkungen, aber Ihnen gefällt die Optik Ihrer Zähne nicht. Zahn-Veneers ermöglichen Ihnen mit relativ geringem Aufwand das Aussehen Ihrer Zähne nachhaltig zu verändern.

Die Q-Zahnärzte empfehlen Veneers bei:

  • stark verfärbten Zähnen
  • Zahnlücken, die nicht anders geschlossen werden können
  • schiefen oder unregelmäßig gewachsenen Zähnen
  • abgebrochenen Zähnen
  • brüchigen Zähnen

Vorteile von Veneers

  • natürlich schönes Aussehen
  • gleichmäßige Zahnoberflächen
  • hohe Bruchfestigkeit
  • guter Schutz vor Zahnbelag
  • langanhaltend die gewünschte Zahnfarbe

Q-TIPP

Sie brauchen möglichst rasch eine optische Veränderung Ihrer Zähne mit Veneers in Freiburg? Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig mit Veneers, die in unserem hauseigenen Labor individuell gefertigt werden. Mit dem CEREC-Verfahren stellen wir Ihre Zahnverblendungen aus Keramik direkt bei uns in der Praxis in Freiburg her.

Nahaufnahme von Veneers

Patientenmeinung

WENIGE SCHRITTE

Verwendung von Veneers

Bevor wir Sie mit Zahnverblendungen behandeln, werfen Sie ruhig nochmal einen Blick in den Spiegel – kein Vergleich zu danach!

In wenigen Schritten führt Dr. Stefan Schultheis in der Q-Zahnarztpraxis die Behandlung mit Veneers durch:

  • Diagnostiktermin: Zunächst fertigen wir Fotos und Videos an, nehmen Abdrücke und führen Vermessungen durch. Besonders bei Veneers ist eine exakte Planung im Vorfeld wichtig, um ein genau auf Sie abgestimmtes Ergebnis zu garantieren.
  • Präparation und Abdruck: Anschließend bereiten wir Ihre Zähne auf die Versorgung mit Veneers vor. Dazu muss der Zahn kaum vorbehandelt werden, seine Substanz bleibt somit fast vollständig erhalten. Nach der Präparation nehmen wir einen Abdruck, den wir an unser hauseigenes Dentallabor geben. In den meisten Fällen Können wir auch hier schon mit Intraoralscanner völlig digital arbeiten. Ein lästiger Abdruck ist dann nicht mehr nötig.
  • Verbinden der Veneers mit den Zähnen: Jedes einzelne Veneers wird von Hand gefertigt. In der Zwischenzeit versorgen wir die vorbehandelten Zähne mit einem perfekten Provisorium, das niemandem auffallen wird. Zum Schluss verbinden wir die Veneers mit einer speziellen Klebetechnik dauerhaft mit dem Zahn.

Q-TIPP

Mit Hilfe der Software Digital Smile DesignTM sind wir in der Lage, die neue Form und die neuen Proportionen Ihrer Zähne gemeinsam am Computer zu designen – bis Sie mit Ihrem neuen Lächeln zufrieden sind!

HALTBARKEIT

Kunststoff vs Keramik

Wir empfehlen Ihnen sich für Zahnverblendungen aus Vollkeramik zu entscheiden, denn sie sind haltbarer und sind über lange Zeit farbbeständig. Veneers aus Komposit sind hier eindeutig im Nachteil.

Veneers aus Vollkeramik sind:

  • lichtdurchlässig
  • optisch natürlich
  • besonders bruchfest
  • für Allergiker geeignet
  • lange farbbeständig
  • wärmeleitend wie ein natürlicher Zahn

Q-TIPP

Sie haben Interesse an Veneers, möchten aber vorher wissen, was kostenmäßig auf Sie zukommt? Kein Problem. Bei einem kostenlosen Beratungstermin informieren wir Sie gerne.

Eine Auswahl an Veneers mit unterschiedlichen Farbnuancen wird an die Zähne eines Patienten gehalten.

Haben Sie Fragen zu Veneers oder wollen Sie einen Termin vereinbaren?

Melden Sie sich gerne bei uns

Veneers in der Q-Zahnarztpraxis:Unser Q-ualitätsversprechen

  • unbeschwert Ihr Lächeln zeigen
  • sich wieder im eigenen Körper wohlfühlen
  • das Selbstbewusstsein stärken
  • sich sicherfühlen und unbefangen auftreten